A A A

27. Januar 2019, 11 Uhr

Märchen

 

Felix Mendelssohn

Sonate für Violoncello D-Dur op. 58

Leoš Janáček

Póhadka - Märchen

César Franck

Sonate für Violoncello A-Dur

 

Patrick Demenga, Violoncello

Silke Avenhaus, Klavier

Der Schweizer Cellist Patrick Demenga und die deutsche Pianistin Silke Avenhaus zählen zu den Lieblingskünstlern unserer Matineen. In ihrem Duoprogramm spannen sie einen großen "europäischen" Bogen:

Von Mendelssohns feurig-bewegter Sonate, die 1843 ihre Uraufführung bei einer "Kammermusikunterhaltung" im Leipziger Gewandhaus erlebte, über das Märchen des Brünner Komponisten Leoš Janáček, einer rapsodisch-freien Nacherzählung der Abenteuer eines russischen Zarensohnes, bis hin zu César Francks berühmter A-Dur-Sonate, einem Meisterwerk des französischen Fin de Siècle.