A A A

Home

 

Liebe Freunde der Musikalischen Akademie,

 

die Corona-Pandemie hat uns alle schmerzhaft getroffen. Nach unserem letzten Konzert im März dieses Jahres und den darauffolgenden Monaten lähmender Unsicherheit, konnten wir endlich am 18. Oktober 2020 in die neue Konzertsaison starten.

 

In der langen Zwangspause hat uns die Treue unseres Publikums, das uns immer wieder zum Durchhalten und Weitermachen ermuntert hat, sehr motiviert. Viele unserer Hörer haben auf eine Rückerstattung der Eintrittspreise für die ausgefallenen Konzerte verzichtet und einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer finanziellen Beweglichkeit geleistet. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

 

In der Tat wurden wir mit massiven Beeinträchtigungen konfrontiert. Hygienevorschriften, strenge Abstandsregelungen und damit verbundene Kapazitätsbeschränkungen im Konzertsaal, haben uns großes Kopfzerbrechen bereitet. Im Weißen Saal des Neuen Schlosses, unserem „Stammhaus“, sind derzeit bei Veranstaltungen nur 66 Zuhörer erlaubt, während normalerweise 400 Zuhörer dort Platz finden. Wir haben uns daher dazu entschlossen, in der Saison 2020/21 in den Mozartsaal der Stuttgarter Liederhalle auszuweichen, in den wir im Augenblick ungefähr 200 Besucher unterbringen können. Obwohl wir nicht alle unsere Konzerttermine so realisieren konnten, wie wir es uns gewünscht hätten, haben wir uns nicht zuletzt wegen der hervorragenden Akustik des Mozartsaales für diese Alternative entschieden.

Wir wagen nun einen vorsichtig zuversichtlichen Ausblick auf die neue Spielzeit.

Unter dem Motto Family Affairs musizieren viele unserer großartigen Kollegen miteinander, die auch außerhalb der Konzertsäle gemeinsame Wege gehen, als Paar, Familie oder in festen Beziehungen. Angesichts der Erschwernisse durch die Pandemie erschien uns das durchaus naheliegend und ausgesprochen praktikabel.

 

Alle unsere Musiker freuen sich sehr darauf, endlich wieder auf der Bühne stehen zu dürfen und wir denken, dass auch Sie sich, verehrtes Publikum, glücklich darüber sind, das lange entbehrte Live-Erlebnis eines Konzertbesuches genießen zu dürfen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Hörgenuss bei unseren Konzerten!

 

Ihr Ulf Rodenhäuser