A A A

Home

 

Musikalische Akademie Stuttgart am 14.03.2020


Absage der Konzerte am 29.03.2020 und am 19.04.2020


Die Stadt Stuttgart hat am 13. März 2020 wegen der Corona-Infektionen und zum Schutz der Bevölkerung bis auf Weiteres sämtliche kulturellen Veranstaltungen in Stuttgart untersagt (Wortlaut der Verordnung am Ende dieser Seite).


Die Konzerte der Musikalischen Akademie Stuttgart e.V. am


Sonntag, 29. März 2020 und am Sonntag, 19. April 2020

jeweils um 11 Uhr im Weißen Saal des Neuen Schloss in Stuttgart


können daher nicht stattfinden.


Der Preis für bei uns gekaufte Karten wird Ihnen zurückerstattet.


Wir bitten Sie, uns in dieser außergewöhnlichen Situation etwas Zeit für Bearbeitung und Rücküberweisung zu geben.


Sollte Ihre Bankverbindung nicht bei uns hinterlegt sein, nehmen wir per mail, Brief oder telefonisch mit Ihnen Kontakt auf.


Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren ob unser Konzert am 10. Mai 2020 stattfinden kann.

 


Verordnung der Stadt Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt wegen der Corona-Infektionen und zum Schutz der Bevölkerung mit sofortiger Wirkung Veranstaltungen in Kultur, Bildung, Sport und Freizeit sowie Versammlungen, auch unter 1.000 Teilnehmenden. Der Betrieb von Clubs, Bars und Tanzlokalen ist untersagt. Nicht betroffen davon ist der Betrieb von Speiselokalen. Die städtischen Bibliotheken, das Planetarium, die Musikschule und das Stadtarchiv werden geschlossen. Der Betrieb der vhs stuttgart, von Museen, von Kinos und von Bädern wird untersagt. Prostitution jeder Art ist untersagt. Besuche in Alten- oder Pflegeheimen sind untersagt, Ausnahmen hiervon nur bei begründeten Einzelfällen möglich. Alle Maßnahmen gelten unmittelbar und bis auf Widerruf.

Das hat die Stadt am Freitag, 13. März, bekannt gegeben.