A A A

Home

 

Musikalische Akademie Stuttgart - Saison 2017/18


Liebe Freunde der Musikalischen Akademie,

 

auch in der kommenden Spielzeit bietet Ihnen die Musikalische Akademie Stuttgart wieder ein weit gespanntes Programm.

 

Schwerpunkte bilden in dieser Saison eine repräsentative Auswahl slawischer Komponisten, unter ihnen Peter Tschaikowsky, Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Sergej Prokofjew und Dmitri Schostakowitsch, sowie die großen Klassiker der jeweiligen "Wiener Schulen", von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven über Johannes Brahms bis hin zu Arnold Schönberg.

 

Wie üblich bewegen wir uns auch wieder weg von ausgetretenen Pfaden und engagieren uns für einige eher selten gespielte Werke, die es gleichwohl verdienen, aufgeführt zu werden. Wir vertrauen dabei auf die Neugierde unseres Publikums.

 

Neben den Künstlern, die seit Jahren das personelle und künstlerische Profil der Musikalischen Akademie ausmachen, freuen wir uns auf etliche neue Gesichter: Die Mitglieder des Schumann Quartetts, einer in den letzten Jahren ungemein erfolgreichen jungen Quartettvereinigung, werden erstmals bei uns auftreten, ebenso die Geigerinnen Anna Sophie Dauenhauer und Ilona Then-Bergh und die Pianisten Christopher Hinterhuber, Lukas Maria Kuen und Michael Schäfer.

 

Wir wünschen Ihnen musikalischen Genuss und bewegende Momente bei unseren Sonntagsmatineen im Weßen Saal

 

Ihr Ulf Rodenhäuser

Künstlerischer Leiter